Fr 21. 7. 2017, 19.00 Uhr // MOLE live – umsonst und draußen

The Sea and Ease – Dreampop/Indie

Seit ihrer Neuformierung 2015 erfinden sich The Sea and Ease in rasendem Tempo stetig neu. Die Songs werden dynamischer, die Beats abwechslungsreich und anspruchsvoll, ohne dabei die Klarheit ihres Debuts von 2013 zu verlieren.

Zurzeit arbeiten sie an einem neuen Album und scheuen sich nicht davor, dieses auch schon live zu präsentieren. Es gibt also immer Neues, kein Konzert ist wie das andere. Dabei vereint die Band eine Fülle an Musikstielen, bewegen sich irgendwo zwischen The XX, Alt-J und Whitest Bay Alive und bilden hier durch die klare Stimme von Lina Kratz eine eigene Identität mit Wiedererkennungswert.

sondcloud.com/theseaandease

Eintritt frei