Fr 9. 6. 2017, 20.30 Uhr // Jazz und Cocktails im Factory Hotel

Maika Küster

Maika Küster (vocals) // Simon Seebeerger (piano) // Alexander Morsey (bass) // Ben Bönniger (drums)

Maika Küster studiert Jazz-Gesang an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Sie ist Sängerin in verschiedenen Projekten, wie dem Quartett „Der weise Panda“, dem Trio „Wir hatten was mit Björn“ und dem Duo „Mockingbird“. Außerdem hat sie Theater- und Filmproduktionen musikalisch unterstützt. 

Ihr Gesang berührt, erzeugt eine Stille im Raum, die ihre Kompositionen mit Können und Gefühl durchbrechen. Sie sucht immer nach neuen Möglichkeiten ihre Stimme selbst und die Kommunikation mit unterschiedlichen Musikern zu erweitern, ohne sich dabei von Genre-Grenzen einengen zu lassen.

Eintritt frei