Fr 4. 11. 2016, 20.30 Uhr // Jazz und Cocktails im Factory Hotel

Mara Minjoli (vocals) // Axel Zinowsky (guitar) // Thomas Hufschmidt (piano) // Caspar van Meel (bass) // Ben Bönniger (drums)

Die Bochumer Sängerin studierte Jazz-Gesang an der Folkwang Universität der Künste in Essen und am Konservatorium in Amsterdam. 2010 gewann sie dort mit ihrem Quintett den Folkwang Jazz Preis, der alle zwei Jahre verliehen wird. Zudem absolvierte sie ihr Masterstudium am Konservatorium von Amsterdam. Seit 2004 ist sie als Solistin und Dozentin im Gospelprojekt Ruhr tätig und singt in diversen Projekten im Bereich Jazz, Pop und Gospel. 2014 erschien ihr erstes Album Pictures mit dem Mara Minjoli Quintet. Im November 2016 wird das Album Self-Portrait in Twelve Colors mit ihrer Band metromara unter dem Kölner Jazz-Label Double Moon Records erscheinen.

Eintritt frei.